Roter Wein,

aufgenommen in der Nähe von Bad Dürkheim, Bad Dürkheim liegt am Rande des Pfälzer Waldes und einem der schönsten Teile der Deutschen Weinstraße. Die Deutsche Weinstraße ist eine der ältesten touristischen Straßen in Deutschland sie ist ca. 85 km lang, sie verläuft durch das Weinbaugebiet der Pfalz und auch das zweitgrößte Weinbaugebiet Deutschlands ist. Bad Dürkheim bietet eine Menge an verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie z.b. die Limburg, die Hardenburg oder auch den Kriemhildenstuhl. Der Kriemhildenstuhl ist ein römischer Steinbruch. Er liegt im Norden von Bad Dürkheim. Man erreicht ihn zu Fuß über die Kastaniendelle oder über die Schäferwarte. Der Steinbuch ist schon seit dem Mittelalter bekannt und wurde daher in der Sagenwelt mit der Nibelungengeschichte in Verbindung gebracht.

Bei dieser Trockenheit ist es schon ein Wunder das die Trauben nicht vertrocknet sind.